Donnerstag, 10. August 2017

Porzellanmalerei

Hallo meine lieben DIY-FreundInnen,

bei einem unserer letzten Messe-Besuche haben wir coole Porzellan-Stifte entdeckt.

Die Kinder und ich haben uns mal so richtig ausgetobt und diese tollen Kaffee-Becher bemalt:

 

 

 

 



 

Leider haben die Kunstwerke trotz handspülen nicht lange gehalten. Dann habe nochmals nachgebrannt und wieder nicht gehalten... die Kinder und ich waren schon sehr traurig. Aber dann wurde plötzlich auch unser Kuchen nix mehr im Backofen... und siehe da! Die untere Heizspirale war kaputt.
Wurde inzwischen fachmännisch repariert und jetzt läufts wieder rund in unserer Küche.

Ich kann die Stifte also nur empfehlen. Die gibts von der Firma Edding (Achtung: Werbung für die ich kein Geld erhalte ;-)).

 Viele Grüße

Eure Alexandra

Donnerstag, 3. August 2017

Pferdeschwanz-Mütze - messy bun hat

Hallo liebe StrickerInnen,

in meinem Ravelry Shop findet Ihr seit einiger Zeit diese coole Strickmütze.
Der Clou dabei ist das Loch für den Dutt oder Pferdeschwanz :-)

 

Die Mütze lässt sich super schnell stricken und bis zu Herbst kann man sich ein paar Teilchen auf Vorrat stricken!


Ich habe wie immer meine Lieblings-Nadeln, die quadratischen aus Holz verwendet.
Die liegen warm der Hand, klappern nicht... für mich perfekt!

 

Also schaut mal bei Ravelry vorbei (der Link ist oben in der Navigations-Leiste), ich freue mich :-)

Liebe Grüße

Eure Alexandra


Donnerstag, 27. Juli 2017

Viajante

Hallo meine Lieben,

ich hoffe Ihr seid noch da ;-)

Leider ist es inzwischen sehr ruhig hier geworden, was einfach an jeder Menge Arbeit liegt. Die Kinder, der Beruf, der Garten... irgendwas ist immer und abends landet man nur noch müde auf der Couch oder am Besten gleich im Bett.

Zwischendurch wird natürlich fleissig gestrickt und wer mich auf Instagram verfolgt, der kann sehen, was ich so mache. Fürs Bloggen habe ich aber keine rechte Zeit übrig.

Seit Längerem fertig und bei Instagram natürlich schon gezeigt, hier der Viajante für meine Tochter: 

 

 

Wenn ein Kind die Wolle und das Projekt aussucht, dann beeilt man sich mit dem fertig werden, weil es sonst keine Ruhe gibt... prima bei eigentlich langwierigen Strickerein ;-)

 
 
 

 

 

Meine Tochter ist happy und ich bin es auch! Der Viajante von Martina Behm hat richtig viel Spaß gemacht.

Verstrickt habe ich einen Knäuel Zuckerschnute 450g von 100 Farbspiele.

Liebe Grüße

Alexandra