Freitag, 8. April 2016

Häkelpuppen-Haar-Tutorial

Hallo Ihr Lieben WollliebhaberInnen,

heute gibts endlich das versprochene Haar-Tutorial. Die Bilder sagen alles, also ran an den Haken und verpasst Euren kleinen Geschöpfen eine unverwechselbare Optik!

 

Schritt 1:
 Strähnen vorbereiten, dazu Wolle in gewünschter Farbe in gleichlange Stränge schneiden und bereitlegen.
 

Schritt 2: 
Von unten nach oben in der gewünschten Stelle am Kopf der Puppe einstechen.
 

Schritt 3: 
Einen Strang mittig Falten und an der Häkelnadel "einhaken".
 

Schritt 4: 
Durchziehen.
 

Schritt 5: 
Das Ende um den Haken schlingen.
 

Schritt 6: 
Durchziehen.
 

Schritt 7: 
 Dadurch entsteht ein Knoten. Leicht anziehen.
 

Schritt 8: 
Zunächst auf die gleiche weise wie eben beschrieben, den Haaransatz arbeiten.
 

Schritt 9: 
Wenn gewünscht ein paar andersfarbige Strähnchen einarbeiten.
 

Schritt 10: 
Nun den Hinterkopf komplett mit Haarsträhnen füllen.
 

Schritt 11: 
Arbeite Dich dabei nach oben vor, bis der ganze Kopf bedeckt ist.
 

Schritt 12: 
Langer oder kurzer Pony... Du bist der Friseur!
 

Schritt 14 (optional): 
Zöpfe flechten.
 

Schritt 15: 
Die restlichen Haare in Form schneiden. Kurz oder lang? Das entscheidest Du ;-)
 

Und fertig ist Deine ganz eigene kleine Persönlichkeit!

Viel Spaß beim Friseur-Spielen und fröhliches Häkeln, 

Eure Alexandra