Mittwoch, 21. Dezember 2016

Kästner Shawl - Stricktuch

Hallo meine Lieben,

heute stelle ich Euch mal wieder eine Anleitung von der lieben Frauke (frauluknits) vor.

Es handelt sich diesmal um ein gestricktes Dreieckstuch, welches auch absolut für Anfänger geeignet ist.

Ich habe hier eine Wolle verwendet, bei der das Lochmuster nicht so ganz zur Geltung kommt.
Da das Tuch für meine mittlere Tochter sein sollte und sie sich diese Wolle in einem Wollgeschäft in Innsbruck ausgesucht hatte, musste es natürlich diese Wolle sein.


Von der Firma Online Supersocke 4-fach Merino Color.


Der Anfang ist fix gemacht und die Farben der Wolle sind wirlich schön.

Das Muster ist sehr eingängig und geht gut von der Hand.
 
 

 Noch ein paar Quasten selbst gemacht und ich kam genau hin mit der Wolle!

Gebadet und gespannt kommen die Löcher besser zum Vorschein. Meine Tochter hat sich jedenfalls sehr gefreut über ihr neues Tuch.

Meine Kinder lieben meine Stricksachen und sobald etwas fertig ist, bekomme ich umgehend den nächsten Wunsch mitgeteilt.
Ich erinnere mich aber, dass ich Dinge aus Wolle gar nicht gerne mochte als Kind. Ich bin auch bis heute eher der empfindliche Typ was kratzige Wolle angeht.
Wie ist das denn bei Euch?

Strickende Grüße

Alexandra


PS: Die Anleitung "Kästner Shawl" gibt es hier *klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen