Samstag, 5. November 2016

Popzea Sweater - als Kleid gestrickt!

Hallo meine lieben LeserInnen,

heute zeige ich Euch ein tolles Strickkleid für Mädchen. Eigentlich ist die Anleitung als Pullover gedacht, aber ich habe einfach den Mittelteil verlängert und fertig war das Kleid.
Meine Tochter liebt es und ich bin froh, nun erstmal keine Noppen mehr zu stricken *lach*


Die Ärmel stricke ich am Liebsten mit dem Nadelspiel.

 

Die Anleitung findet Ihr bei Ravelry. Sie ist von Frauluknits und heißt "Popzea Sweater" *klick*

Die Wolle ist Malabrigo Ríos in der Farbe Sabiduria. Ich habe 4 Stränge verbraucht.

Viel Spaß beim Nachstricken,

Eure Alexandra

Kommentare:

  1. supercooles strickwerk! und klasse farbe, toll geworden :0) ganz LG aus dem verregneten Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Ulrike :-) und liebe Grüße aus dem ebenfalls verregneten Deutschland! Alexandra

      Löschen
  2. Wunderschön, es ist verständlich, dass es ein Lieblingsteil ist.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Meine kleine Maus will es gar nicht mehr ausziehen. LG Alexandra

      Löschen
  3. Liebe Alexandra,
    das Kleid ist aber wirklich sehr hübsch geworden obwohl Noppen eigentlich gar nicht so mein Ding sind..lächel...aber deine Kleine sieht auch zu herzig aus. Rundum gut gelungen und die Farbwahl ist fantastisch.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den lieben Kommentar zu meinem Strickkleid :-)
      Ich freue mich auch immer besonders, dass meine Kinder so gerne meine selbstgestrickten Sachen tragen! Liebe Grüße Alexandra

      Löschen