Samstag, 20. September 2014

Im Trödel-Paradies

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen hat mich mein Mann ins Trödel-Paradies entführt. Ich sage Euch, das war die ultimative Zeitreise!
Eine unscheinbare Backstein-Halle in Frankfurt, lässt von Außen nicht gerade ahnen, was einen im Inneren erwartet.
 

In dieser Halle kann man regelrecht auf Schatzsuche gehen!


 Altes Porzelan, Gläser, Geschirr, Schränke, Tischchen, Stühle, Schatullen, Schallplatten, Lampen, Nippes, Steifftiere, Transitorradios, Telefone... und so weiter und so weiter... 


Wir sind durch die Epochen gewandelt und haben den Mund nicht mehr zubekommen. Und hinter jedem Stück steckt ein ganzes Menschenleben. Eine alte Wiege, in der schon mehrere Generationen Babies gelegen haben müssen und die vielleicht längst alt oder verstorben sind...


Ein vermisstes Kuscheltier, welches schon viele Abenteuer mit seinem Kind erlebt hat...

 

Die Telefone fand ich besonders witzig - denn so eins mit Wählscheibe in olivgrün hatten wir damals auch zu Hause, als ich noch ganz klein war. Wehe wenn man sich verwählt hatte... dann ging das Gewähle von vorne los und einem taten schnell die Finger weh ;-)

Hier im Trödel-Paradies gab es sogar stoffbezogene Exemplare!


Komischerweise die einzige Nähmaschine, die ich finden konnte...


...dafür gab es eine Menge alter Nähkästchen. Das war wirklich sehr spannend! Was wohl noch drin sein mochte... wer war die Besitzerin?



Auf dem Heimweg hab ich tatsächlich ein paar Tränchen vergossen. Hat mich das alles doch unheimlich an meine bereits verstorbenen Großeltern erinnert. Meine Besuche bei den beiden gehören zu den schönsten Erinnerungen meiner Kindheit und all diese Dinge aus der Zeit zu sehen... puh das war echt emotional.


Gekauft hätten wir dann fast nichts, denn die ganzen Eindrücke muss man erstmal Sacken lassen.
Doch dann ist mir noch dieses handbemalte Holzkätzchen in die Hände gefallen. Da wusste ich sofort: DAS muss ich meinem Katzenmädchen mitbringen!

 

Wenn Ihr mal in der Nähe von Frankfurt seid, macht doch mal einen Abstecher - es lohnt sich bestimmt:

ALL IN ONE
Wächtersbacher Str. 83
60386 Frankfurt am Main

Viele liebe Grüße

Alexandra 

1 Kommentar:

  1. Hach was für eine tolle Überraschung....da wäre ich gerne mit gegangen .
    Hier gibt es ein "Emmhaus" und da gibt es auch soo tolle alte Schätze und ich stöbere so gerne dort rum.Es ist das sich erinnern an früher und das alte , der Geruch nach alten kommt einen entgegen. Und irgendwie hat das was.Ich kann Dich also so gut verstehen wie du dich gefühlt haben musst.
    knuddel knutschi Bine

    AntwortenLöschen