Mittwoch, 5. März 2014

Blogger-Contest goes Charity

Hallo Ihr Lieben,

zu Weihnachten hatte ich meinen Lesern auf Facebook bereits ein "Herzens-Projekt" angekündigt, über das ich berichten wollte. Wie das Leben so spielt hatte mich dann der Alltag wieder schnell im Griff, dass das Projekt erstmal etwas warten musste.
Diesen Wettbewerb möchte ich jetzt nutzen, um vielleicht noch ein paar Menschen auf diese Aktion aufmerksam zu machen.

Es geht um Schmetterlingskinder.


Kinder die viel zu früh gehen mussten.
Die so winzig sind, dass es keine Kleidung gibt, in denen sich ihre Eltern würdevoll verabschieden können.

Da ich noch sehr viele Stoffe aus dem DIY-Paket des Blogger-Contest übrig hatte, war mir schnell klar, dass aus diesen etwas Besonderes entstehen soll. Ich habe kleine Einschlagtücher daraus genäht, wie Ihr auf dem Bild unten sehen könnt. Die Erinnerungsstücke für die Eltern sind schon in Arbeit. Im April ist die Annahmestelle der www.klinikaktion-der-schmetterlingskinder.de wieder geöffnet und dann geht mein Paket auf die Reise.

Wie man genau helfen kann und was alles zu beachten ist, sowie die aktuelle Bedarfsmeldung findet Ihr immer auf deren Blog oder auch dem YouTube-Kanal.

Wer selbst keine Zeit zum Nähen hat kann auch Stoffe und Wolle spenden. Ich würde mich freuen, wenn ich Euch diesmal nicht nur zum Nachnähen meiner Sachen oder Nacharbeiten meiner Tutorials inspirieren konnte, sondern vielleicht auch den ein oder anderen für das Projekt gewinnen konnte.


Vielen Dank fürs Lesen,

Eure Alexandra

1 Kommentar:

  1. Liebe Alex,
    Deine Aktion ist so wundervoll. Ich habe ja schon Einschlagtücher gestrickt, aber ich werde in der nächsten Zeit auch noch welche nähen. Vielen Dank für die Anregung, es ist wichtig für die Familien der Sternenkinder.
    Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Sonntag.
    L. G. Gabi

    AntwortenLöschen