Dienstag, 30. Dezember 2014

Farbenmix Adventskalender-Tasche 2014

Jetzt muss ich Euch doch noch was zeigen im alten Jahr *lach*

Ich habe eben noch meine "Stoffschätzchen"-Tasche vom diesjährigen Farbenmix Adventskalender fertig bekommen!!





 


 



Die Tasche ist wirklich riesig geworden! Der Schnitt gefällt mir richtig gut. Der rote Schieber ist von Unionknopf, Cord und Kunstleder, sowie der Punkte-Stoff sind von Swafing. Den Kronkorkenstoff und die Knöpfe bekommt Ihr in Friedberg bei das Königskind.

Nochmals einen guten Rutsch Ihr Lieben!

Eure Alexandra

Montag, 29. Dezember 2014

Noch mehr Häkelzeug

Hallo liebe LeserInnen,

wir hängen hier so "zwischen den Jahren" und ich wollte Euch noch schnell im alten Jahr ein paar Häkeleien zeigen:
 
Sommerliches Tuch in fröhlichen Farben 900 Meter 4-fädig im Ananas-Muster gehäkelt. Es hat eine gigantische Größe.


 
Dieses Wellentuch ist in unserem Hamburg-Urlaub zum 10. Hochzeitstag entstanden.
900 Meter 4-fädig in kühlen Farben.

 
 
Der Schalkragen ist nach meinem Tutorial *klick* in leicht abgewandelter Form gehäkelt.
Ein hübsches Samtband von Unionknopf reguliert die Kragenweite, den Abschluß bildet eine gerüschte Häkelkante.


Inzwischen sind schon die nächsten Projekte in Arbeit, zunächst liege ich jedoch in den letzten Zügen mit meinem Jahresprojekt 2014 - dem 365-Tage-Quilt. Doch dazu im nächsten Posting dann mehr :-)

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins kreative Jahr 2015!

Eure Alexandra

Samstag, 13. Dezember 2014

Kleine Vorschau (Häkeln)

Hallo liebe Häkelfreunde/innen,

zur Zeit arbeite ich an einigen Häkeltuch-Anleitungen. Die erste Anleitung ist bereits fertig und ich wollte Euch schon mal einen Blick darauf werfen lassen:

 

Wann und wo es die Anleitung geben wird kann ich Euch noch nicht sagen,
da ich gerade noch verschiedene Möglichkeiten auslote.

 

Weitere Tüchter werden folgen, sobald meine Wolllieferung kommt.
Ich hoffe die Zeit "zwischen den Jahren" intensiv nutzen zu können. Leider entfällt diesen Winter mein heißgeliebter Ski/Snowboard-Urlaub, aber langweilig wird es mir bestimmt trotzdem nicht ;-)

Viele liebe Grüße

Alexandra


PS: Die Anleitungen werden natürlich absolut Anfänger tauglich, wie Ihr es auch von meinen Nähanleitungen gewohnt seit!

Montag, 8. Dezember 2014

Mein neuer Küchenhelfer

Hallo meine lieben Leser,

heute berichte ich Euch mal aus meiner Küche! Denn seit Mitte Oktober wohnt ein neuer Helfer bei uns:

der Vorwerk Thermomix 5 - kurz TM5


Vor ein paar Jahren schon verabschiedete sich mein 20 Jahre alter Braun Handmixer in die ewigen Jagdgründe und ich musste mir etwas Neues suchen. Damals entschied ich mich für eine Kitchen Aid und war auch begeistert... doch mit der Zeit war klar - ich will mehr!
Aber ich schweife ab ;-) 
Nun ist also der TM5 bei uns eingezogen und ich kann nur sagen: Warum hab ich mir den Thermomix nicht schon vor 2 Jahren gekauft? *lach*

Hier mal ein kleiner Auszug, was wir so die erste Zeit zusammen in der Küche getrieben haben:

 
 

Ihr seht also ich bin vom klassischen "Maggi-Tüten-Kocher" zum "Täglich-Frisch-Kocher" geworden.
Mein Mann ist genauso am Werkeln wie ich und er schlug schon vor, einen "TM5-Belegungsplan" zu erstellen, damit wir uns nicht mehr ständig in die Quere kommen... *schmunzel*

Ein kleines DIY hab ich auch noch für Euch. Damit ich nicht täglich einkaufen gehen muss, haben wir uns einen Menü-Plan gebaut.

MENÜ-Plan DIY


Dafür benötigt Ihr: Ein großes Brett, ein Kistchen, Wäscheklammern, Lackfarbe (zum Sprühen), Lackstift, Heißkleber, Karteikarten oder Karten aus Fotokarton

1. Das Brett, Kistchen und die Wäscheklammern nach Wunsch gestalten.


2. Das Kistchen am Brett anbringen.

3. Die Wäscheklammern mit dem Heißkleber auf dem Brett je nach Wunsch aufkleben.


4. Kleine Karten aus Fotokarton stanzen oder ausschneiden. Alternativ Karteikarten verwenden und diese mit den Menüs/Rezepten beschriften.


5. Fertigen Menüplan in der Küche aufhängen - FERTIG!

Viel Spaß beim Nachmachen und kochen,

Eure Alexandra

Dienstag, 25. November 2014

Die Expertin rät...

Hallo Ihr Lieben,

heute wollte ich Euch auf das neue Sonderheft des Journal Frankfurt

 "Frankfurt kauft ein! 2015"


aufmerksam machen.

Ob Schuhe, Make Up, Wohnen, etc. - hier findet Ihr garantiert die angesagtesten Adressen rund ums Thema Shopping. In meiner Lieblingsstadt wird eben nicht nur Geld verdient, man kann es auch herrlich schön ausgeben :-)



Und wer ganz genau hinsieht, der findet auch mich in diesem Shopping-Guide:
 

Also flott zum nächsten Kiosk und holt Euch die neuesten Infos!

Viel Spaß beim Lesen

Eure Alexandra


PS: Ich persönlich bezeichne mich natürlich weniger als "Expertin" ;-)

Montag, 10. November 2014

Schalkragen-Anleitung (gehäkelt wie gestrickt)

Hallo liebe Häkelfreunde!

Nachdem mich einige auf meinen gehäkelten wie gestrickten Loop angesprochen haben, hatte ich Euch eine Anleitung versprochen.


Es ist wirklich ganz leicht zu häkeln und sieht am Ende aus wie gestrickt!


Verwendet habe ich folgende Wolle mit Nadelstärke 6 (Verbrauch 2 Knäuel):
 

Los geht es mit einer Kette aus 25 Luftmaschen, dazu kommen 1 oder 2 Wende/Steige-Luftmaschen (je nachdem wie fest Du häkelst).

Nun die Reihe entlang mit halben Stäbchen zurückhäkeln. Am Ende der Reihe wieder 1 oder 2 Wendeluftmaschen machen.

Erneut mit halben Stäbchen zurückhäkeln, dabei jedoch immer nur in die hintere Schlaufe der Masche der Vorrunde einstechen!

So arbeitet Ihr immer weiter, bis die gewünschte Länge erreicht ist und der Loop bequem einmal um Euren Hals herum reicht.

Das Ende nun seitlich an den Anfang anhäkeln oder mit der gleichen Wolle aneinander nähen.

Zur Zierde können noch Knöpfe, Bänder, Applikationen oder Ähnliches angebracht werden - ganz nach eigenem Geschmack. Ich habe hier klare Glitzersteine zum Annähen von Unionknopf verwendet.

FERTIG! - Ging doch fix oder? ;-)


Viel Spaß beim Nacharbeiten,

Eure Alexandra

Samstag, 8. November 2014

Das Königskind - Laden Eröffnung

Mit etwas Verspätung berichte ich Euch heute von der Ladeneröffnung meiner lieben Freundin Uli und ihrem Mann David. Unter dem Namen "Das Königskind" konntet Ihr bisher tolle Näh-Workshops besuchen und auch das ein oder andere Stöffchen kaufen.
Doch seit 1.11. gibt es da noch viel viel mehr! Das Königskind goes Conceptstore - die erste Adresse in Friedberg (Hessen) für Wolle, Stoffe, Nähzubehör, Wohnaccessoires & mehr!

Die liebe Gina (-> Goldlockengina *klick*), meine Tochter Yara und ich waren die ersten Kunden...

 

Noch schnell das Foto von der Tochter knipsen lassen und schon wurden wir entdeckt...
Zugleich erkundeten wir die schönen Sachen im hellen (tolle Lampen Uli *grins*) und freundlichen Laden.


David - müde aber (noch) entspannt


Die Ruhe vor dem großen Ansturm. Später standen die Kunden fast einmal quer durch den ganzen Laden an der Kasse und es war richtig schön voll. Zum Glück hatten wir uns gleich zu Beginn mit den tollen Sachen eingedeckt.



Als endlich alle von unserer Insta-Hühner-Mädels-Truppe versammelt waren, überreichten wir unsere Geschenke...



Nach etwas über vier Stunden verabschiedeten wir uns, aber wir kommen jetzt natürlich öfterster ;-)

Den süßen Stenzo-Cord und die Glaspilzchen hab ich gleich zu einem neuen Wolldascherl verarbeitet... musste ja einen standesgemäßen Platz für die Boshi-Wolle haben.



Ein kreatives Wochenende wünsche ich Euch

Alexandra